%site_title%

'Schnuppertag' Schule

...als wäre es nichts Neues! Trotzdem waren die Kindergartenkinder aufgeregt, als sie den Schulhof der Eberhardschule betraten. 'Schnuppertag', Schule kennenlernen das stand heute für sie auf dem Programm. So durften die zukünftigen Erstklässler beim Unterricht in der ersten Klasse mitmachen, die große Pause mit allen Schulkindern verbringen und bei einer 'richtigen Sportstunde' mit der Lehrerin Frau Trabert mitmachen. Zum Abschluss gab noch eine Schulführung mit Herrn Rektor Rasche. Die strahlenden Augen am Ende dieses Besuches sagten dann aber: Doch etwas Neues! Wir freuen uns auf die neuen Mitarbeiter nach den Sommerferien. (na - 21.06. 2016)

Traditioneller Stundenlauf der Eberhardschule

Mehr als 100 Teilnehmer hatten sich für den Stundenlauf der Eberhardschule am Dienstag, dem 7. Juni 2016 angemeldet. Kindergartenkinder, Schulkinder, Erwachsene und eine Schüler-Fußballmannschaft fand man unter den Teilnehmern. Bei idealen Laufbedingungen am Tanner Sportplatz konnte für den Erwerb des Laufabzeichens zwischen 15, 30 und 60 Minuten Laufzeit gewählt werden. Nach einer Stunde beklatschten die Zuschauer noch über 50 Läufer vom Kindergarten- bis zum Erwachsenenalter für ihre Leistung. Danke für das Mitmachen! Der Erlös aus Startgeld, Würstchen- und Getränkeverkauf ist für das Kinderhospiz in Hünfeld bestimmt. (na-7.6.16)

Eberhardschüler beim Kindergartenfest

(na- 23.5.16)

Auch die Eberhardschule war beim Kindergartenjubiläum der Evangelichen Kindergärten in Tann eingeladen. Nach einem gelungenen Fest über den ganzen Tag bei herrlichstem Sonnenschein erfreuten die Tanzkinder die Festgäste mit Tänzen.

Spieletag an der Eberhardschule

Kindergarten und Schule - sich gegenseitig 'beschnuppern' - gemeinsam Sport treiben

Mit viel Freude und auch Ehrgeiz strengten sich die Kindergartenkinder der umliegenden Einrichtungen und die Schüler der Klassen 1 und 2 der Eberhardschule Tann sowie der Regenbogenschule Schlitzenhausen an, die angebotenen Übungen gut zu absolvieren. Dank der guten Vorbereitung der Lehrerin Frau Trabert, der Hilfe der Kollegen und dem Einsatz von Erzieherinnen und Eltern hatten alle viel Spaß an dem 'bewegten' Vormittag'. - Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Aktion! (na- 18.11.15)

Erst- und Zweitklässler tanzen im Kindergarten Tann

Mucksmäusenstill saßen die Tanner Kitakinder auf den Bänken im Turnraum und beobachteten gespannt, was die Schulkinder aus der ersten und zweiten Klasse vorführten. Der reichliche Applaus ließ  die Tänzer gleich noch ein 'bisschen größer' werden! Zum Schluss machten alle Kindergarten- und Schulkinder mit bei dem lustigen Tanz 'Lapadu'. (na -10.11.15)

Volkstanz-AG im Tanner Kindergarten

Bereits im letzten Jahr hatten wir die Möglichkeit, im Kindergarten Tann mit und für die Kindergartenkinder zu tanzen. In diesem Jahr waren auch die 'Schulkinder' aus Wendershausen mit dabei. Im Gartenbereich führten die Schulkinder mehrere alte Kindertänze vor, die die Kindergartenkinder aufmerksam verfolgten. Aber sie durften auch mitsingen und mittanzen. Das war wieder einmal ein schönes Miteinander, das man unbedingt wiederholen sollte. (na - 3.7. 2015)

Schnuppertag der zukünftigen Erstklässler

Am Donnerstag, 2. Juli 2015, besuchten die Kindergartenkinder unsere Schule. Zunächst durften sie am Unterricht der 1. Klassen teilnehmen und erste Erfahrungen an der Tafel, beim Stühleschleppen, Singen, Malen und Schreiben sammeln. Anschließend frühstückten sie auf dem Pausenhof und waren auch für das geübte Auge nicht immer von den Schulkindern zu unterscheiden. In der folgenden Sportstunde entpuppten sie sich als Profis und spielten ein Spiel nach dem anderen trotz hochsommerlicher Temperaturen. (nt / kf -3.7.15)

Vorsicht im Straßenverkehr!

Die Viertklässler erwartet in den nächsten Tagen die Fahrradausbildung in der Jugendverkehrsschule. Schon vorab haben sich die Kinder Gedanken über die Sicherheit im Straßenverkehr gemacht. Das von den Mitschülern ausgewählte Plakat von Liam spricht dabei für sich. (na - Mai 2015)

Stundenlauf der Eberhardschule - Wieder ein Erfolg!

Auch etliche Kindergartenkinder bewätigten den Lauf. Der 4-jährige Lorenz und der 5-jährige Tom schafften sogar problemlos die 60 Minuten.

Laut Wetterbericht war Regen und Gewitter für die Abendstunden in Tann vorhergesagt. Der Himmel machte auch einen recht bedrohlichen Eindruck. Also entschloss sich das Sportteam, den Stundenlauf statt am Sportplatz nun in der Turnhalle durchzuführen.
Womit niemand wirklich gerechnet hatte: Es kamen über 100 Läufer! Man konnte zwischen 15, 30 und 60 Minuten wählen. Mit viel Engagement wurden die Laufstrecken bewältigt. Nach dreißig Minuten waren noch über 50 Aktive auf dem Feld!
Würstchen und Getränke wurden von der Elternschaft angeboten, viele Zuschauer ‚feuerten‘ die Läufer an, Herr Grießmann und sein Sohn kamen vom Tanner Roten Kreuz zur Betreuung, das Tanner Lehrerkollegium kümmerte sich um die Organisation… Am Ende – alle zufrieden!                              

Den Erlös aus den Einnahmen erhält in diesem Jahr das DRK Tann, das auch uns schon viele Jahre ehrenamtlich unterstützt! Danke! ( na – 6.5.2015)

Vorführung auf 'Kleiner Bühne'

Die Kinder der Klasse 4b überraschten am letzten Kindergartentag vor dem Weihnachtsfest die Kinder im Kindergarten Tann mit einem Programm. Am Ende gab es sogar Applaus für das aufmerksame Publikum! (tb – Jan. 2015)

Kindergarten - Klassen 1und 2 der Eberhardschule, Klassen 1/2 der Regenbogenschule Schlitzenhausen

1. Sieger Klassen 2a und 2b der Eberhardschule

Am Dienstag 18.11. 2014 trafen sich die 'Schulkinder' aus dem Kindergarten , die Klassen 1und 2 der Eberhardschule Tann und der Regenbogenschule Schlitzenhausen zum jährlichen Spieletag. Mit viel Spaß absolvierten alle Kinder einen Spieleparcour mit vielfältigen Anforderungen. Am Ende hatten die Zweitklässler der Eberhardschule Tann die meisten Punkte erspielt, aber das war nicht sooo wichtig. Wichtig war, dass sich Kindergartenkinder und Schulkinder 'beschnuppern' durften. Das Ganze war nur möglich durch Lehrerinnen, viele Eltern und die Erzieherinnen der Kitas.

Herzlichen Dank für das engagierte Miteinander (na -19.11.2014)

Einschulung an der Eberhardschule

Schon lange hatten viele unserer Einschulungskinder diesen Tag erwartet. Endlich war es nun soweit. Am 09.09.2014 fand die feierliche Schuleinführung statt. Zunächst trafen sich alle Kinder der Grundschule in der Rhönhalle, um dort gemeinsam mit den Schulanfängern und ihren Familien den Tag zu beginnen. Ein buntes Programm wurde von der Schulgemeinde gestaltet. Fröhliche Lieder des Schulchores, eindrucksvolle Auftritte der Arbeitsgemeinschaft „Tanz“, nette Ansprachen, ein spannendes Bühnenstück der Zweitklässler und viel Applaus – so toll kann Schule sein. Man hörte Lieder vom Trauen und vom Spaß im Schülerleben, erfuhr viel von „Annette und dem Ernst des Lebens“, staunte über den Hausmeister, „der Ruhe will und selber Krach macht“ und lernte die Schulmaus kennen. Der Schulleiter Herr Rasche, die Schulelternbeirätin Frau Fuß und die Vorsitzende des Schulvereins Frau Herchenhan begrüßten die Schulanfänger herzlich. Es gab sogar Geschenke vom Schulverein und der Freiweilligen Feuerwehr Tann.
Am Ende der Feierstunde fanden für die Erstklässler liebevoll vorbereitete Schulstunden statt. Gespannt verfolgten sie den Unterricht bei ihren Klassenlehrerinnen Frau Rothhardt und Frau Fischer. Zum ersten Mal konnten die neuen Schulsachen ausprobiert werden, viel war zu bewundern. Das Tollste an diesem Tag waren aber wohl die bunten großen Schultüten. So manche Schultüte war so schwer, dass man Hilfe beim Tragen benötigte. Nach dem ersten Schultag konnten dann alle Schulanfänger gemeinsam in ihren Familien feiern. Ein schöner Tag! (tb- Sept. 2014)

'Schule schnuppern' - zukünftige Einschulungskinder besuchen die Schule

Die ‚Eberhardschule‘ ist für die Einschulungskinder 2014/2015 nichts Neues. Bereits beim ‚Spieletag‘ und dem kürzlich durchgeführten ‚Forschertag‘ konnten die Schulneulinge ‚Schulleben‘ kennenlernen. In wenigen Wochen ist für sie die Kindergartenzeit vorbei, der Einschulungstag rückt näher.
Seit Jahren gehört der ‚Schnuppertag‘ zur festen Größe beim Übergang vom Kindergarten zur Schule. Nach einem Rundgang durch ‚besondere‘ Räume in der Schule hatten die Kinder dann noch zwei Stunden ‚richtigen‘ Unterricht. (na -10.7.14)

Tolles Wetter, tolle Schulgemeinde ... ein tolles Schulfest!

Die nachfolgenden Bilder sollen für sich sprechen.
Einen ausführlichen Bericht der Journalistin Sandra Limpert finden sie unter dem Osthessen-News Link:
osthessen-news.de/n1250516/tann-rh-n-eberhardschule-feiert-60-j-hriges-jubil-um-hauptschulzweig-f-llt-weg.html

(na- 30.06.2014)

Volkstanz-AG der Grundschüler im Kindergarten Tann

Ihren ersten Auftritt in einer 'richtigen Tracht' hatten die Tanzkinder aus Klasse 1 und 2 im Tanner Kindergarten.

Das Wetter konnte nicht besser sein. Auf der großen Wiese hinter den Gebäuden - eingerahmt in frühlingshaftem Grün und warmer Sonne - tanzten die Schulkinder überlieferte Singtänze, die genau wie der Ursprung der Tanzkleidung über 100 Jahre zurückliegt. Beim nordischen Tanz 'Lapadu durften dann Kindergarten- und Schulkinder gemeinsam tanzen. Das hat richtig viel Spaß gemacht! (na - 6.5.14)

Spieletag für die Klassen 1 und 2 der Eberhardschule, der Regenbogenschule Schlitzenhausen und der Kindergartenkinder

Siegerklasse 2b der EST (na - 27.3.2014)

Erstklässler basteln mit den zukünftigen Schulkindern im Kindergarten

Die Vorfreude bei den ‚Schulkindern‘ des Kindergartens war groß, als sie erfuhren, dass die Erstklässler in den Kindergarten kommen und mit ihnen basteln. Dass auch Lehrkräfte mit dabei sind, gab den Kindern zusätzlich das Gefühl, bald ‚richtiges Schulkind‘ zu sein.

‚Himmel und Hölle‘ bastelten an diesem Nachmittag die ‚Kleinen‘ und die ‚Großen‘ mit viel Geschick und Kreativität. Beim abschließenden Spielen im Außenbereich hatten dann alle Kinder noch einmal Gelegenheit alte Kindergartenfreundschaften aufzufrischen. (na-Okt.2013)

Erster Wandertag der Erstklässler

Drei Tage nach Schulanfang brachen die beiden ersten Klassen schon zum gemeinsamen Wandertag auf.

Die Kinder aus Wendershausen und Tann zeigten ihren Mitschülern, wo sie in den jeweiligen Orten zu Hause sind.

Ein gemeinsamer Besuch zum Spielen und Frühstücken in den zuvor besuchten Kindergärten, ließ keine Langeweile aufkommen und die müden Füße waren beim Herumtoben schnell wieder vergessen. (pg- 27.8.13)

 

Einschulungstag in der Eberhardschule am 20. August 2013

Auch in diesem Jahr begann für die Erstklässler der erste Schultag mit einer Feier in der Rhönhalle. Im gut gefüllten Saal mit Eltern, Großeltern und Verwandten begann die Feier für unsere Jüngsten mit zwei Liedbeiträgen des Grundschulchores: ‚Wenn einer sagt: Ich mag dich nicht‘ und dem Lied ‚Warum‘.

Nach der Begrüßung durch Herrn Rektor Rasche führten die Kinder der Klasse 2a die Tänze ‚Der König ging spazieren‘ und ‚Kreuztanz‘ vor. Nach den Ansprachen des Schulelternbeirates (Herr Hohmann) und der Vertreterin des Fördervereins (Frau Bräutigam) folgte im Programm die Klasse 2b mit dem ‚ABC-Rap‘. Aufmerksam verfolgten die neuen Schüler dann das kleine Theaterstück der Grundschul-AG: ‚Der ungebildete Riese‘  bekam unverhofft Hilfe von vielen Zwergen, die ihm bei vielfältigen Aufgaben halfen. Am Ende musste dann die böse Hexe dem Riesen wieder die Fesseln abnehmen, weil durch die Hilfe der Zwerge alle Aufgaben gelöst wurden. Das Angebot von Hilfe und ‚Aufgehobensein‘  war auch das zentrale Thema, mit dem Rektor Rasche die Erstklässler ansprach.

Mit Spannung erfolgte zum Schluss die Klasseneinteilung. Anschließend lernten dann die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen und einem zusätzlichen Geschenk des Schulvereins ihren Klassenraum kennen, wo schon sehnsüchtig die Schultüten auf die Kinder warteten.

In der Zwischenzeit konnten im ‚Schulcafe‘ die Erwachsenen einen Imbiss einnehmen, den die Mütter der Zweitklässler liebevoll vorbereitet hatten. Nach vielen Fotos und schönen Eindrücken war dann der Schultag für die Klassen 1a und 1b beendet.

Pünktlich ließ sich auch die Sonne wieder blicken und versprach damit einen guten Ausklang des Tages.

Erstklässler mit Schulranzen im Kindergarten

Vorfreude und Aufregung bei den Erstklässlern und den zukünftigen Schulkindern war an diesem Nachmittag zu spüren. Ganz stolz präsentierten die Schulkinder das Innenleben ihres Schulranzens. Mit großen  Augen verfolgten die 'Kleinen' das Geschehen besonders dann, wenn aus eigenem Impuls der Schulkinder spontan das Neuste aus der Schularbeit berichtet wurde und eigene Ideen zum Zug kamen. Mit gemeinsamem Frühstück und Spielen endete dann der Nachmittag im Kindergarten. Am liebsten wären die Kindergartenkinder gleich mit in die Schule gegangen! Aber... in wenigen Wochen ist es ja dann so weit. (na - 12.6.13)

Tandemsitzung Schule - Kindergarten

In regelmäßigen Sitzungen treffen sich Lehrer der Eberhardschule, der Regenbogenschule Schlitzenhausen und Erzieherinnen aus Wendershausen, Tann und Schlitzenhausen zur Planung gemeinsamer Aktivitäten. Beim letzten Treffen ging es um Experimente, die Durchführung eines Forschertages. (März 2013)                                         

1. Elterninformationsveranstaltung im Kindergarten

Hilfestellungen für die Zeit vor der Einschulung - Ablauf des Verfahrens (März 2013)

'Spieletag' mit den Schulkindern aus dem Kindergarten

Neben den beiden ersten Klassen der Eberhardschule und der Regenbogenschule Schlitzenhausen beteiligten sich erstmals die Kindergartenkinder am 'Spieletag' in der Turnhalle der Eberhardschule.  Nach einem gemeinsamen rhythmischen Tanzspiel konnten sich die Kinder an acht Stationen messen. Natürlich freute sich die Klasse 2b der Eberhardschule ganz besonders über die höchste Gesamtpunktzahl und den Wanderpokal, aber zufrieden über einen schönen Sporttag waren alle Kinder. Ein herzliches Dankeschön an die vielen Eltern, die die Stationen betreuten. (NA -14.März 2013)

Schlittenfahren in der Schule - ein Erlebnis, an das man später gerne zurückdenkt

Nachdem in den Weihnachtsferien der ersehnte Schnee für die Schulkinder fehlte, können wir uns nun über reichlich Schnee freuen. Grund genug, um jetzt mit den Grundschülern auf die naheliegende 'Annawiese' zu gehen, um dort gemeinsam den Schnee zu genießen.

Mit Schlittenfahren, Wettspielen im Schnee und einer Schneeballschlacht konnten die Kinder die Vorzüge des Schnees erleben. Bei den Erstklässlern entstand dann noch der Wunsch, 'unbedingt' im Kindergarten vorbeizuschauen und 'Hallo' zu sagen. Die Freude war auf beiden Seiten groß ... und das am Freitag: Ein guter Start für ein erholsames Wochenende! (25. Januar 2013)

Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren

Hier können Sie sich über den Bildungs- und Erziehungsplan erkundigen: Klicken Sie den LINK an: BEB

Aktionen > Kindergarten / Schule

Umfangreiche Informationen zum Übergang vom Kindergarten zur Grundschule finden Sie im Schulprogramm der Eberhardschule unter Punkt 8 Übergänge -8.1 Übergänge vom Kindergarten zur Grundschule.>Klicke hier: (Schulprogramm)

Kinder helfen Kindern - Stundenlauf 2012

Mit unserem Lauf (1€ Startgeld) unterstützen wir in diesem Jahr Kinder , die an Diabetes erkrankt sind.
Einmal im Jahr bieten die Sportlehrerinnen und Sportlehrer der Eberhardschule
Tann die Möglichkeit an, den Stundenlauf (60 Minuten) durchzuführen.

Kindergartenkinder, Schüler, Jugendliche und Erwachsene haben die Gelegenheit, bei guter Laune
ohne Pause, aber ganz gemütlich 15, 30 oder auch 60 Minuten zu laufen.
 

 Zur Organisation:
Am Mittwoch, dem 5. September 2012 treffen wir uns am Sportplatz in Tann                                       Anmeldung: 17.15 Uhr bis 17.45 Uhr     Laufbeginn: 18.00 Uhr.
 

Späteres Beginnen ist nicht möglich. Wer das Laufabzeichen im letzten Jahr bereits erworben hat, bringt bitte die Karte für die Eintragung mit. Für den Neuerwerb eines Laufabzeichens bitte 2,00 Euro bereithalten. (...und das Startgeld!)

In diesem Jahr werden wieder Grillwürstchen und Getränke angeboten.
Natürlich darf auch jemand spenden, der nicht mitläuft.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
            Das Sportteam der Eberhardschule Tann

Schnuppertag in der Schule

Aufgeregt kamen die knapp 30 Kindergartenkinder pünktlich zur 1. großen Pause in der Eberhardschule mit ihren Erzieherinnen an. Hier konnten sie zunächst ihr Frühstück genießen. Von ihren zukünftigen Mitschülern wurden sie gleich aufgenommen und in Spiele einbezogen. Nach der ersten Unterrichtstunde mit den Erstklässlern stand dann noch eine Sportstunde auf dem Programm - nur für die Kindergartenkinder! Nach Besichtigung des Schulgebäudes gingen strahlende Kinder wieder zurück zum Kindergarten. (Juni 2012)

Stundenlauf 2011 -Wieder ein Erfolg!

Pünktlich um 18.00 Uhr startete der Stundenlauf bei guter Witterung.

Dabei waren die Rahmenbedingungen auch wieder vorbildlich. Ein gepflegter Rasen (Vielen Dank dem Tanner Sportverein!) sorgte für ein gutes Laufvergnügen und unser Grillmeister, Herr Orf, servierte mit Unterstützung von Schüler- und Elternschaft  leckere Bratwürstchen. Für 'alle Fälle' war auch wieder das DRK anwesend. (Danke an Herrn Grießmann mit seinem Team!)

Fröhliche Stimmung, passende Begleitmusik und nach 60 Minuten fünfzig Läufer vom Kndergarten bis ins Erwachsenenalter unterstützten auch die, denen der Lauf heute gewidmet war: Kinder mit der Krankheit DIABETES.

Startgeld, die Einahmen aus dem Würstchen-, Getränkeverkauf und großzügige Spenden ließen einen ansehnlichen Betrag einkommen, der einem Diabetesverein gespendet wird.

Der genaue Betrag wird in den nächsten Tagen ermittelt. Ebenso geben wir auch die Anschrift des Diabetesvereins bekannt, für weitere Spenden.

Vielen Dank allen, die sich an dieser Veranstaltung beteiligt haben.