%site_title%

Besondere Momente im Jahr 2018

"Jugend trainiert für Olympia" - Fußball-Krimis in Gersfeld

Die Klasse 4b vertrat die Eberhardschule beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in Gersfeld. Gegen die Mannschaften aus Hilders und Gersfeld mussten sie im Turnier am 31.01.2018 je zwei Fußballspiele bestreiten.

Im ersten Spiel wollte und wollte gegen Hilders kein Tor fallen. Die Spannung stieg als im zweiten Spiel auch kein Tor gegen Gersfeld gelingen wollte, bis endlich Friedrich ein Einsehen hatte und das Runde in das Eckige schoss. Ein Unentschieden und ein Sieg also in der Hinrunde. Während der Rückrunde nahm Hilders die Tanner in die Mangel, zweimal lag Tann zurück und kämpfte sich durch Tore von Luis und Bryan wieder ins Spiel. Dann führten aber zwei Tore der Hilderser zur Entscheidung. Noch ein letztes Spiel stand an, und es beliebte den Schülerinnen und Schülern aus Tann es noch einmal spannend zu machen. Ein Tor der Gersfelder rüttelte die Tanner wach und sie platzierten noch einen Ball im Netz. Erschöpft und zufrieden hörten alle, dass sie nun eine Runde weiter sind und die Eberhardschule am 2. Mai im Kreisentscheid vertreten. Das Team war spitze, hatte hart trainiert und miteinander funktioniert. Alle halfen mit, ob auf dem Feld oder vom Rand. Die Plakate schwenkenden und Anfeuerungen skandierenden Schülerinnen auf der Bank hatten einen großen Anteil am Gelingen. Fair und freundlich präsentierten sich alle und verdienten den zweiten Platz redlich.